Unser Service für Sie

Ihre Anfrage nehmen wir jederzeit gerne entgegen. Damit wir Ihnen so schnell wie möglich antworten können, benötigen wir noch Ihre Kontaktdaten.

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Firma:
Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:


Kaus und Partner Steuerberater
John-Deere-Str. 81a
68163 Mannheim

Telefon: 06 21 / 86 08 63 - 0
Fax: 06 21 / 86 08 63 - 22
E-Mail: info@kaus-partner-steuerberater.de




Öffnungszeiten:
Mo. - Do.: 08:00 - 16:30 Uhr
Fr.: 08:00 - 13:30 Uhr

Unsere Leistungen

Steuerberatung
  • Entwicklung einer optimalen Vermögensstruktur für die Nachfolge
  • Vorweggenommene Erbfolge
  • Steuerliche Gestaltung von Testamenten
  • Konzeption der Familienversorgung bei Stiftungsgestaltungen / Familienstiftungen
  • Internationales Erbschaftsteuerrecht
  • Immobilienbesteuerung
  • Besteuerung von Kapitalvermögen
  • Steuerliche Strukturierung und Optimierung von Akquisitions-, Verkaufs- und Finanzierungskonzepten
  • Wahl der Rechtsform/Organisationsform
  • Umstrukturierungen: Umwandlung, Spaltung, Verschmelzung
  • Betriebsaufspaltungs- und Verpachtungskonzepte
  • Übertragung/Aufgabe von Wirtschaftsgütern/Betrieben/Betriebsteilen
  • Innovative Unternehmensfinanzierung
  • Unternehmens- und Beteiligungskauf und -verkauf
  • Steuerliche Durchsetzungsberatung
  • Führung von Rechtsbehelfen vor den Finanzbehörden
  • Vertretung im finanzgerichtlichen Verfahren
Rechnungswesen
  • Finanzbuchhaltung System DATEV
  • Datenerfassung und Kontierung von elektronischen Belegen
  • Auswertungen monatlich, vierteljährlich
  • Monatliches Reporting mit beigefügter grafischer Darstellung
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen umfassen die kurzfristige Erfolgsrechnung, die Vergleichsauswertung zum Vorjahr, den betriebswirtschaftlicher Kurzbericht, die Zeitreihe den Jahresübersicht, den Mehrjahresvergleich, den Soll-Ist Vergleich
  • Analyse der Auswertungen
  • Branchenvergleich
  • Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Offene Posten-Buchhaltung einschließlich Mahnwesen
  • Kostenrechnung
  • Einrichtung einer Buchführung
  • Erstellung von ZM-Meldungen im innergemeinschaftlichen Verkehr
  • Aussagefähige Kostenrechnung - betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Erstellung von steuerlichen Jahresabschlüssen unter Berücksichtigung von BilMoG
  • Liquiditätsberechnungen
  • Erstellung von Einnahme-/Überschussrechnungen
Lohnbuchhaltung
  • Lohn- und Gehaltssystem DATEV
  • monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnungen der verschiedensten Branchen unter anderem Baulohn mit Haupt- und Nebengewerbe
  • Entgeltmeldungen Berufsgenossenschaften
  • Meldungen an statistische Ämter
Jahresabschluss
  • Eröffnungsbilanzen
  • Jahresabschlüsse ( Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung )
  • Auseinandersetzungsbilanz
  • Sonderbilanzen
  • Ergänzungsbilanzen
  • Einnahmen- Überschussrechnung
  • E-Bilanzen
  • Erstellung von Handelsbilanzen
  • Erstellung von GDPd Unterlagen bei Prüfungen der Finanzbehörden
  • Erstellung von Bilanzen für Einzelunternehmungen und Personengesellschaften
  • Erstellung von Bilanzen für Kapitalgesellschaften (UG / GmbH / GmbH & Co KG)
  • Mitwirkung bei Bilanz- und Lageberichten sowie Anhängen zur Bilanz
  • Vorbereitung zur elektronischen Bilanz
Steuererklärungen
  • Einkommensteuer (auch für Privatpersonen einschließlich Rentner)
  • Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuer
  • Körperschaftsteuer
  • Erbschaftsteuer
  • Schenkungssteuer
  • einheitliche und gesonderte Gewinnfeststellung
Wirtschaftsberatung
  • Unternehmensberatung
  • Investitionsrechnung
  • Finanz- und Investitionsplanung sowie Liquiditätsplanung
  • Steuerplanung
  • Steuerliche Immobilienberatung
  • Testamentsvollstreckung
  • Betriebswirtschaftliche Beratung
  • Existenzgründungsberatung und Finanzierungsberatung
Betriebsprüfungen
  • Beratung und Begleitung bei der Umsatzsteuernachschau (Sonderprüfung) der Finanzbehörde
  • Vorbereiten einer Betriebsprüfung
  • Begleitung während einer Betriebsprüfung
  • Durchführung von Schlussbesprechungen
  • Kontrolle von Betriebsprüfungsberichten mit eventuell anschließenden Rechtsbehelfen
  • Durchführung von Rechtsbehelfen bei den Finanzgerichten (Klageverfahren)
Internationales Steuerrecht
  • Doppelbesteuerungsabkommen
  • Außensteuerrecht
  • Rechtsformwahl (Betriebsstätte, Kapitalgesellschaft, Personengesellschaft)
Fachberater für das Gesundheitswesen (IBG/HS Bremerhaven)
  • Grundlagen des deutschen Gesundheitswesens
    • Überblick über die Heilberufe, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen
    • Entwicklung des GEsundheitswesens
  • Grundlagen des Arzt- und Kassenarztrechts
    • Grundlagen des ärztlichen Berufsrechts
    • Ärztliche und zahnärztliche Behandlungsverträge
    • Arzthaftungsrecht
    • Grundlagen des Vertragsarztwesens
    • Abrechnung ärztlicher / zahnärztlicher Leistungen
    • Wirtschaftlichkeits- und Abrechnungsprüfung
    • Disziplinar- und strafrechtliche Fragen
    • Besondere Versorgungsformen
      • Integrierte Versorgung
      • Hausarztmodelle
      • Selektivverträge
  • Formen ärztlicher Berufsausübung
    • Berufsausübungsgemeinschaften
      • Gemeinschaftspraxen
      • Jobsharing-Gemeinschaften
      • Teilgemeinschaftspraxen
      • Partnerschaftsgesellschaften
      • Koorperationsgemeinschaften
    • Organisationsgemeinschaften
      • Praxisgemeinschaften
      • Apparategemeinschaften
      • Laborgemeinschaften
    • Medizinische Versorgungszentren
    • Koorperationen mit Krankenhäusern
      • Belegarztwesen
      • Teilzeitanstellung
      • Tätigkeit in Krankenhausgesundheitszentren
    • Vernetzte Praxen und Praxisverbünde
    • Angestellte Ärzte und Vertragspraxen
  • Recht und Praxismietverträge
  • Arbeitsrecht und Personalmanagement
  • Steuerrecht in der ärztlichen Praxis
    • Besondere ertragsteuerliche Fragen
    • Besondere gewerbesteuerliche Fragen
    • Besondere umsatzsteuerliche Fragen
    • Zugewinnausgelich und vorsorglicher Vermögensschutz
  • Betriebswirtschaft in der ärztlichen Praxis
    • Betriebswirtschaftliche Praxisführung
    • Individuelle Gesundheitsleistungen
    • Marketing und Werbung
    • Controlling
    • Qualitätsmanagemeint
    • Sanierung von Arztpraxen
  • Praxisübertragungen
    • Kauf und Verkauf einer Arztpraxis
    • Praxisübertragungsvertrag
    • Praxisbewertung
    • Ausscheiden aus Berufsausübungsgemeinschaften
    • Zusammenlegung und Spaltung
    • Liquidation von Berufsausübungsgemeinschaften
  • Beratung anderer Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen
    • Andere nicht-ärztliche Heilberufe
    • Krankenhäuser
    • Apotheken
    • Psychotherapeutische Praxen
    • Physiotherapeutische Einrichtungen
    • Pflegeeinrichtungen
      • Besondere Rechnungs- und Buchführungspflichten
      • Versorgungskonzepte und Unternehmensgründung
      • Qualitätsmessung und -management
Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)